Das ist drin

: Zwetschgen* 66%, Zucker*, Gelierzucker* (Apfelpektin, Weinsäure, Calciumcitrat), Zitronensaft* * aus biologischem Anbau Aus Bio-Zwetschgen , erntefrisch eingefroren und in der Bio-Manufaktur sanft aus dem Winterschlaf geweckt, von Hand gekocht und heiss abgefüllt.

(* = biologische Landwirtschaft)

Allergene

k.A.

Unsere Labels

Manufaktur

Diese Auszeichnung verwenden wir für Produkte, bei deren Produktion und / oder Konfektionierung der hauptsächliche Teil der Arbeitsprozesse manuell und kleingewerblich durchgeführt wird. Beispiele sind gewerbliche Bäckereien, Metzgereien, Pastamanufakturen, Gewürzmühlen etc. 

Bedeutung bei Mahler & Co.: Wir glauben an gutes Handwerk! Produkte, die hauptsächlich mit handwerklichen Methoden in überschaubaren Manufakturen erzeugt werden, sind einzigartig und unverkennbar. Dabei soll der grösste Teil der Wertschöpfung beim Urproduzten selber bleiben.

Klimafreundlich

Begriffe wie klimafreundlich oder klimaneutral sind aktuell gesetzlich nicht geregelt. Wir zeichnen Produkte aus, die bei der Produktion klimaneutral oder klimapositiv hergestellt werden, z.B. bei Unternehmen, welche diese Ziele in den Unternehmensrichtlinien festgeschrieben haben und sie regelmässig wissenschaftlich nachvollziehbar monitoren. Zudem zeichnen wir Produkte aus, welche auf der ganzen Transportkette die klimaschädigenden Emissionen reduzieren und / oder kompensieren. 

Bedeutung bei Mahler & Co.: Unsere eigenen Nachhaltigkeitsziele gehen weit über das reine Biolabel hinaus. Wir bevorzugen Sortimente einer pflanzenbasierten, klimafreundlichen Ernährung. Wir reduzieren Transportwege, wählen klimafreundliche Transportmittel (keine Flugware), Berechnen die CO2-Emissionen unserer Beschaffungstransporte und kompensieren diese und tun alles für einen ökologischen Versand unserer feinen Biowaren aus unserem Lager bis vor Ihre Haustür. 

CH Bio

Die Basis für alle weiteren Biolabels regelt auf rechtlicher Grundlage den biologischen Anbau von Lebensmitteln in der Schweiz. CH-Bio steht für artgerechte Tierhaltung, Tierwohl, flächengebundene Produktion, Kreislaufwirtschaft, Pestizidfreiheit, Bodengesundheit, Fruchtfolgen, Mischkulturen und die Verwendung von Nützlingen, um nur einige Bereiche zu nennen. CH-Bio richtet sich nach dem gleichen Regelwerk wie EU-Bio.

Bedeutung bei Mahler & Co.: Häufig als Bio-Mindeststandard bezeichnet, achten wir bei Produkten mit diesem Label wenn immer möglich auf weitere Aspekte der Nachhaltigkeit wie z.B. Fairtrade, Klimafreundlichkeit, Soziale Standards und Ausschluss von Flugtransporten. 

EU BIO

Grundlage für das EU-Bio Label bildet die EU-Öko-Verordnung, das Bio-Grundgesetz. Es ist strengste rechtliche Qualitätsnorm für Lebensmittel und im gesamten EU-Raum gültig. EU-Bio steht für artgerechte Tierhaltung, Tierwohl, flächengebundene Produktion, Kreislaufwirtschaft, Pestizidfreiheit, Bodengesundheit, Fruchtfolgen, Mischkulturen und die Verwendung von Nützlingen, um nur einige Bereiche zu nennen. EU-Bio richtet sich nach dem gleichen Regelwerk wie CH-Bio.

Bedeutung bei Mahler & Co.: Häufig als Bio-Mindeststandard bezeichnet, achten wir bei Produkten mit diesem Label wenn immer möglich auf weitere Aspekte der Nachhaltigkeit wie z.B. Fairtrade, Klimafreundlichkeit, Soziale Standards und Ausschluss von Flugtransporten. Der Einfachheit halber zeichnen wir auch Produkte mit privaten, strengeren Biolabels (z.B. Naturland, Bioland) mit dem EU-Bio Label aus. 

Mehr über Eichberg Seengen erfahren

Auf dem Eichberg in Seengen wird seit über 50 Jahren Bio angebaut. Hier befindet sich auch die Wiege von Mahler & Co. Heute wie damals gehört zum Eichberg neben dem Gemüse- und Gutsbetrieb auch das Hotel- und Restaurant mit einer herrlichen Aussichtsterrasse mit dazu.

Dank langjähriger Erfahrung in konsequenter Bio-Produktion verfügt der Eichberg über intakte und produktionsfähige Natur. Der vor einigen Jahren nach neuesten Erkenntnissen der artgerechten Tierhaltung erbaute Bio-Freilaufstall für die Angusrinder und auch für die Hühner schaffen viel Platz für die Tiere. Der Betrieb wird in 3. Generation von der Familie Daniel & Marlen Mahler geführt.

Als Ackerfrucht wird neben Bioweizen auch Biodinkel angebaut. Beim Dinkel werden ausschliesslich nicht mit Weizen eingekreuzte, reine Dinkelsorten von der Getreidezüchtung Peter Kunz am Zürichsee verwendet.

Der Dinkel wird in der nahen Mühle Lehman in Birmenstorf zu verschiedenen Mehlen und Flocken verarbeitet und so für unsere Eigenmarke abgefüllt. Die Dinkelchrömli oder für Nicht-Aargauer die Dinkelguetzli werden in der Bio-Manufaktur auf dem Eichberg vom eidg. dipl. Confiseur Pascal Kainzbauer nach traditionellen Rezepturen gebacken und frisch für unsere Marke abgepackt. Das passiert alles im Umkreis von nur 1km! Lokaler geht fast nicht.

Der Biogutsbetrieb Eichberg wirtschaftet gemäss den Richtlinien von KAGfreiland. Unabhängige Labelvergleiche haben KAGfreiland wiederholt als strengstes und tierfreundlichstes Label ausgezeichnet. Die Mutterkuhhaltung der Angus-Rinder und die Eierproduktion fallen beide unter dieses hohe Qualitätslabel. 

Die Kühe und Rinder werden ausschliesslich mit Rauhfutter (Gras, Heu, Grassilage) vom eigenen Betrieb gefüttert und haben täglich Auslauf.

Neben den Legehennen werden auch die männlichen Küken aufgezogen - und nicht wie z.T. in konventionellen Betrieben, "geschreddert", d.h. nach dem Schlüpfen getötet. Die Bruderhähne können voll auswachsen und werden dann als Bruderhahn-Poulet der menschlichen Ernährung zugeführt.

Die Hühner und "Güggel" geniessen täglich viel Auslauf.
Dafür stehen auf dem Eichberg gut 2.2 ha Geflügelweide zur Verfügung. Das entspricht einer sehr extensiven, natürlichen Haltungsweise.

Über 60 Jahre Biotradition der Familie Mahler verpflichten. Deshalb wird bezüglich Qualität und Tierwohl kein Kompromiss eingegangen. Überzeugen Sie sich bei einem Ausflug und Spaziergang auf dem Eichberg ob Seengen selber von der intakten, natürlichen Bio Kulturlandschaft!

Beschreibung

Zwetschge, die Traditionelle. Fruchtgenuss pur mit 66% Fruchtanteil. Saftig, aromatisch, frisch. Die Zwetschge ist mehr als nur eine längliche Pflaume, ihr Aroma intensiver und der Geschmack frischer.

Verwendung

Ein ofenfrisches Ruch- oder Paillasse-Brot ist hier der passende Fruchtträger". Für Experimentierfreudige: statt Butter milden Ziegenfrischkäse als Intermezzo zwischen Brot und Zwetschge aufstreichen."

Wie ist's gemacht?

Zutaten: Zwetschgen* 66%, Zucker*, Gelierzucker* (Apfelpektin, Weinsäure, Calciumcitrat), Zitronensaft* * aus biologischem Anbau Aus Bio-Zwetschgen , erntefrisch eingefroren und in der Bio-Manufaktur sanft aus dem Winterschlaf geweckt, von Hand gekocht und heiss abgefüllt.

Qualität

Handgemacht. In kleinen Chargen auf dem Eichberg Seengen mit viel Sorgfalt und Liebe zum Rohprodukt hergestellt. Transporte bis zu Ihnen nach Hause klimaneutral.

Zwetschgenkonfi vom Eichberg handgemacht
Eichberg Seengen

Glas
CHF 7.90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel: EB_0110 / an Lager

220g

Gesamtbewertung

(0 Bewertungen)

Cookie Richtlinien
Mahler & Co. verwendet Cookies, um das Nutzererlebnis auf der Website laufend zu verbessern und den Datenverkehr zu analysieren. Mehr Infos dazu in unseren Datenschutzrichtlinien.