Das ist drin

HAFERmehl* glutenfrei 35%, Maisstärke*, Saaten* 15% (SESAM*, Sonnenblumenkerne*, ganze Leinsaat*, geschrotete Leinsaat*), Braunhirsevollkornmehl*, HAFERkleie* glutenfrei, Buchweizensauerteig Pulver* (Buchweizenmehl*), Verdickungsmittel: Xanthan, Meersalz, Backpulver (Back-triebmittel: Natriumhydrogencarbonat, Säuerungsmittel: Monokaliumtartrat, Maisstärke*), gemahlene Flohsamenschalen*

(* = biologische Landwirtschaft)

Allergene

Soja, Sesam, Nuss

Nährwerte

pro 100g / 100ml

Energie [kJ] 1577
Energie [kcal] 375
Fett 9.1 g
davon gesättigte Fettsäuren 1.3 g
Kohlenhydrate 61.0 g
davon Zucker 0.8 g
Eiweiss 8.4 g
Salz 2.0 g

Unsere Labels

Fairtrade

Soziale Kriterien spielen bei der Auswahl unserer Sortimente eine entscheidende Rolle. Wo vorhanden, setzen wir auf Fairtrade-Zertifzierungen im Anbau. Wir unterstützen aber auch direkt soziale Projekte und Organisationen, indem wir ihnen unsere Partnerschaft anbieten. 

Bedeutung bei Mahler & Co.: Wir sind nicht direkt einer Fairtrade-Organisation angeschlossen, verwenden Fairtrade aber immer im Zusammenhang mit einer Fairtrade-Zertifizierung unserer Vorlieferanten oder dann, wenn Bio-Labels (z.B. die Knospe, Demeter, Naturland, Bioland etc.) hohe soziale Standards bei Anbau und Verarbeitung vorschreiben.

Klimafreundlich

Begriffe wie klimafreundlich oder klimaneutral sind aktuell gesetzlich nicht geregelt. Wir zeichnen Produkte aus, die bei der Produktion klimaneutral oder klimapositiv hergestellt werden, z.B. bei Unternehmen, welche diese Ziele in den Unternehmensrichtlinien festgeschrieben haben und sie regelmässig wissenschaftlich nachvollziehbar monitoren. Zudem zeichnen wir Produkte aus, welche auf der ganzen Transportkette die klimaschädigenden Emissionen reduzieren und / oder kompensieren. 

Bedeutung bei Mahler & Co.: Unsere eigenen Nachhaltigkeitsziele gehen weit über das reine Biolabel hinaus. Wir bevorzugen Sortimente einer pflanzenbasierten, klimafreundlichen Ernährung. Wir reduzieren Transportwege, wählen klimafreundliche Transportmittel (keine Flugware), Berechnen die CO2-Emissionen unserer Beschaffungstransporte und kompensieren diese und tun alles für einen ökologischen Versand unserer feinen Biowaren aus unserem Lager bis vor Ihre Haustür. 

EU BIO

Grundlage für das EU-Bio Label bildet die EU-Öko-Verordnung, das Bio-Grundgesetz. Es ist strengste rechtliche Qualitätsnorm für Lebensmittel und im gesamten EU-Raum gültig. EU-Bio steht für artgerechte Tierhaltung, Tierwohl, flächengebundene Produktion, Kreislaufwirtschaft, Pestizidfreiheit, Bodengesundheit, Fruchtfolgen, Mischkulturen und die Verwendung von Nützlingen, um nur einige Bereiche zu nennen. EU-Bio richtet sich nach dem gleichen Regelwerk wie CH-Bio.

Bedeutung bei Mahler & Co.: Häufig als Bio-Mindeststandard bezeichnet, achten wir bei Produkten mit diesem Label wenn immer möglich auf weitere Aspekte der Nachhaltigkeit wie z.B. Fairtrade, Klimafreundlichkeit, Soziale Standards und Ausschluss von Flugtransporten. Der Einfachheit halber zeichnen wir auch Produkte mit privaten, strengeren Biolabels (z.B. Naturland, Bioland) mit dem EU-Bio Label aus. 

Mehr über Bauck Mühle erfahren

Die Wurzeln vom Bauck Mühle reichen ins Jahr 1932 zurück, als Eduard Bauck den «Ur-Bauckhof» in Klein Süstedt auf die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise umstellte. Seitdem ist die Bauck Mühle immer weiter gewachsen, unter anderem durch den Aufbau der Firma «Bauckhof Naturkost». Durch Heirat und Erbschaft kamen zwei weitere Höfe hinzu.

1969 wurde «Bauckhof Naturkost» gegründet. Hauptfrüchte aus der norddeutschen Landwirtschaft waren damals besonders das Getreide, aber auch Obst, Zuckerrüben und Ölsaaten. Daraus entstand ein breites Sortiment an Demeter-Produkten, die zunächst an die Reformhäuser und später and die neu entstehenden Bioläden vermarktet wurden.

Die drei Bauck Mühlen wirtschaften nach wie vor biologisch-dynamisch. Neben der Landwirtschaft mit Viehzucht und Ackerbau gibt es auch eine sozialtherapeutische Einrichtung, einen Hofladen, eine Hofmolkerei, eine Fleischerei, eine Windkraftanlage und vieles mehr.

Eines der wichtigsten Ziele als Naturkosthersteller ist die Förderung der biologisch-dynamischen Landwirtschaft, der nachhaltigsten Form ökologischer Landbewirtschaftung.

Seit 2007 mahlt Bauck Mühle selbst glutenfreie Mehler auf einer separaten Mühle und setzt dieses für seine glutenfreie Mischungen ein. Die Rezepturen basieren auf uralten, traditionellen und vollwertigen Zusammensetzungen.

Mit Produkten, die schnell und einfach zuzubereiten sind, bietet Bauck Mühle Menschen mit Zölliakie oder anderen Glutenunverträglichkeiten gleichzeitig leckere Alternativen und maximale Sicherheit, die auch Nicht-Betroffenen gut schmecken.

Beschreibung

Gesunder Bio-Genuss vom Bauckhof.

Verwendung

Gemäss vielseitigen Rezepturen und Serviervorschlägen auf der Verpackung

Qualität

Die Firma Bauck Mühle im Nordeutschen Rosche lebt Bio-Bauerntradition seit 1969. Zum Betrieb gehören heute 3 biodynamische Höfe mit eigenem Anbau, 2 Mühlen (1 davon vollständig glutenfrei) und ein eigener Abpack- und Lagerbetrieb. Transport bis zu Ihrer Haustüre klimaneutral. Faire Entlöhnung für Produzenten und Verarbeiter.

Schnelle Brötchen Saaten Bauck glutenfrei
Bauck Mühle

Beutel
CHF 4.90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel: BK_414338 / an Lager

500g

Gesamtbewertung

(0 Bewertungen)

Cookie Richtlinien
Mahler & Co. verwendet Cookies, um das Nutzererlebnis auf der Website laufend zu verbessern und den Datenverkehr zu analysieren. Mehr Infos dazu in unseren Datenschutzrichtlinien.