Unsere Labels

Fairtrade

Soziale Kriterien spielen bei der Auswahl unserer Sortimente eine entscheidende Rolle. Wo vorhanden, setzen wir auf Fairtrade-Zertifzierungen im Anbau. Wir unterstützen aber auch direkt soziale Projekte und Organisationen, indem wir ihnen unsere Partnerschaft anbieten. 

Bedeutung bei Mahler & Co.: Wir sind nicht direkt einer Fairtrade-Organisation angeschlossen, verwenden Fairtrade aber immer im Zusammenhang mit einer Fairtrade-Zertifizierung unserer Vorlieferanten oder dann, wenn Bio-Labels (z.B. die Knospe, Demeter, Naturland, Bioland etc.) hohe soziale Standards bei Anbau und Verarbeitung vorschreiben.

Klimafreundlich

Begriffe wie klimafreundlich oder klimaneutral sind aktuell gesetzlich nicht geregelt. Wir zeichnen Produkte aus, die bei der Produktion klimaneutral oder klimapositiv hergestellt werden, z.B. bei Unternehmen, welche diese Ziele in den Unternehmensrichtlinien festgeschrieben haben und sie regelmässig wissenschaftlich nachvollziehbar monitoren. Zudem zeichnen wir Produkte aus, welche auf der ganzen Transportkette die klimaschädigenden Emissionen reduzieren und / oder kompensieren. 

Bedeutung bei Mahler & Co.: Unsere eigenen Nachhaltigkeitsziele gehen weit über das reine Biolabel hinaus. Wir bevorzugen Sortimente einer pflanzenbasierten, klimafreundlichen Ernährung. Wir reduzieren Transportwege, wählen klimafreundliche Transportmittel (keine Flugware), Berechnen die CO2-Emissionen unserer Beschaffungstransporte und kompensieren diese und tun alles für einen ökologischen Versand unserer feinen Biowaren aus unserem Lager bis vor Ihre Haustür. 

CH Bio

Die Basis für alle weiteren Biolabels regelt auf rechtlicher Grundlage den biologischen Anbau von Lebensmitteln in der Schweiz. CH-Bio steht für artgerechte Tierhaltung, Tierwohl, flächengebundene Produktion, Kreislaufwirtschaft, Pestizidfreiheit, Bodengesundheit, Fruchtfolgen, Mischkulturen und die Verwendung von Nützlingen, um nur einige Bereiche zu nennen. CH-Bio richtet sich nach dem gleichen Regelwerk wie EU-Bio.

Bedeutung bei Mahler & Co.: Häufig als Bio-Mindeststandard bezeichnet, achten wir bei Produkten mit diesem Label wenn immer möglich auf weitere Aspekte der Nachhaltigkeit wie z.B. Fairtrade, Klimafreundlichkeit, Soziale Standards und Ausschluss von Flugtransporten. 

EU BIO

Grundlage für das EU-Bio Label bildet die EU-Öko-Verordnung, das Bio-Grundgesetz. Es ist strengste rechtliche Qualitätsnorm für Lebensmittel und im gesamten EU-Raum gültig. EU-Bio steht für artgerechte Tierhaltung, Tierwohl, flächengebundene Produktion, Kreislaufwirtschaft, Pestizidfreiheit, Bodengesundheit, Fruchtfolgen, Mischkulturen und die Verwendung von Nützlingen, um nur einige Bereiche zu nennen. EU-Bio richtet sich nach dem gleichen Regelwerk wie CH-Bio.

Bedeutung bei Mahler & Co.: Häufig als Bio-Mindeststandard bezeichnet, achten wir bei Produkten mit diesem Label wenn immer möglich auf weitere Aspekte der Nachhaltigkeit wie z.B. Fairtrade, Klimafreundlichkeit, Soziale Standards und Ausschluss von Flugtransporten. Der Einfachheit halber zeichnen wir auch Produkte mit privaten, strengeren Biolabels (z.B. Naturland, Bioland) mit dem EU-Bio Label aus. 

Mehr über Bio Box erfahren

Um Food Waste zu vermeiden, lagern wir bei Mahler & Co. möglichst wenig Frischprodukte. Bei uns reservieren Sie sich Ihre Produkte im Voraus und wir bestellen sie wöchentlich beim Produzenten. So werden nur diese Mengen für uns geerntet und es entstehen keine Überschüsse. Sie erhalten Ihre Frischprodukte taufrisch per A-Post geliefert. Frisch, saisonal und klimaneutral.

Änderungen an Ihrem Abo können Sie für die laufende Woche jeweils bis montags, 12 Uhr vornehmen. Spätere Änderungen können erst für die Lieferung der Folgewoche berücksichtigt werden. Der Abo Manager bietet einen flexiblen Service in Ihrem Kundenkonto. Sie haben die Möglichkeit, Ihr Abo jederzeit selber anzupassen.

Beschreibung

Feine Bio Avocados von Agrinova

Verwendung

Die Avocado ist ein tropischer Baum mit immer grünen, birnenförmigen und sehr nährstoffreichen Früchten. Die Avocado gehört zu den fünf gesündesten Früchten bzw. Superfoods auf der Welt. Sie bietet eine Menge an gesundheitlichen Vorteilen. Die Avocado hat eine samtige und cremiger Textur, ist jedoch nicht süss. Der hohe Anteil an gesunden Fetten, machen den Unterschied zu den üblichen Früchten, die meist nur Kohlenhydrate aufweisen können. Harte Avocados können Sie zu Hause ganz einfach nachreifen lassen.

Die Avocado wird ohne Kern und Schale gegessen, da diese nicht geniessbar sind. Nehmen Sie dazu am besten ein Messer und schneiden Sie die Avocado seitlich auf. Danach können Sie diese aufklappen. Den Kern holen Sie entweder mit einem Löffel heraus oder Sie hebeln es mit einem Messer aus dem Fruchtfleisch.

Avocados werden hart geerntet und dann kühl gelagert. Dadurch sind sie bei kontrollierter Atmosphäre beim Hersteller über Wochen haltbar und können problemlos transportiert werden. Würden die Avocados weich und essreif gepflückt, hätte das riesige Verluste (Food Waste) zur Folge, da die Früchte auf dem Transport oder im Verkauf bereits überreif würden und schnell zu faulen beginnen. Harte Früchte ein paar Tage bei Zimmertemperatur lagern. Beschleunigt wird der Prozess, wenn Sie die Avocados zu Äpfeln in die Früchteschale legen. Die Äpfel geben natürliches Ethylengas ab, welches die Reifung beschleunigt. Avocados täglich prüfen. Ist der gewünschte Reifegrad erreicht, können die Avocados gleich verwendet werden. Sie können sie aber auch im Kühlschrank einige Tage perfekt gereift aufbewahren, da die Kühlung den Reifeprozess erneut unterbricht.

Avocados Sizilien 3er-Set
Bio Box

3 Stück
CHF 8.25

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel: MM_2085 / an Lager

Gesamtbewertung

(0 Bewertungen)

Cookie Richtlinien
Mahler & Co. verwendet Cookies, um das Nutzererlebnis auf der Website laufend zu verbessern und den Datenverkehr zu analysieren. Mehr Infos dazu in unseren Datenschutzrichtlinien.