Das ist drin

  • Hohrücken* 200g
  • Voressen* 600g
  • Hackfleisch* 600g
  • Plätzli* Minute 800g
  • Siedfleisch* 500g
  • Huft* 200g
  • Geschnetzeltes* 300g
  • Bratwurst/Meatballs* 1100g
  • Jura Bratwurst* 560g
  • Hackbraten/Hamburger* 1000g 

* biologische Landwirtschaft

Unsere Labels

Fairtrade

Soziale Kriterien spielen bei der Auswahl unserer Sortimente eine entscheidende Rolle. Wo vorhanden, setzen wir auf Fairtrade-Zertifzierungen im Anbau. Wir unterstützen aber auch direkt soziale Projekte und Organisationen, indem wir ihnen unsere Partnerschaft anbieten. 

Bedeutung bei Mahler & Co.: Wir sind nicht direkt einer Fairtrade-Organisation angeschlossen, verwenden Fairtrade aber immer im Zusammenhang mit einer Fairtrade-Zertifizierung unserer Vorlieferanten oder dann, wenn Bio-Labels (z.B. die Knospe, Demeter, Naturland, Bioland etc.) hohe soziale Standards bei Anbau und Verarbeitung vorschreiben.

Manufaktur

Diese Auszeichnung verwenden wir für Produkte, bei deren Produktion und / oder Konfektionierung der hauptsächliche Teil der Arbeitsprozesse manuell und kleingewerblich durchgeführt wird. Beispiele sind gewerbliche Bäckereien, Metzgereien, Pastamanufakturen, Gewürzmühlen etc. 

Bedeutung bei Mahler & Co.: Wir glauben an gutes Handwerk! Produkte, die hauptsächlich mit handwerklichen Methoden in überschaubaren Manufakturen erzeugt werden, sind einzigartig und unverkennbar. Dabei soll der grösste Teil der Wertschöpfung beim Urproduzten selber bleiben.

Klimafreundlich

Begriffe wie klimafreundlich oder klimaneutral sind aktuell gesetzlich nicht geregelt. Wir zeichnen Produkte aus, die bei der Produktion besonders klimafreundlich hergestellt werden, z.B. bei Unternehmen, welche diese Ziele in den Unternehmensrichtlinien festgeschrieben haben und sie regelmässig wissenschaftlich nachvollziehbar monitoren. Zudem zeichnen wir Produkte aus, welche auf der ganzen Transportkette die klimaschädigenden Emissionen reduzieren und / oder kompensieren. 

Bedeutung bei Mahler & Co.: Unsere eigenen Nachhaltigkeitsziele gehen weit über das reine Biolabel hinaus. Wir bevorzugen Sortimente einer pflanzenbasierten, klimafreundlichen Ernährung. Wir reduzieren Transportwege, wählen klimafreundliche Transportmittel (keine Flugware), Berechnen die CO2-Emissionen unserer Beschaffungstransporte und kompensieren diese und tun alles für einen ökologischen Versand unserer feinen Biowaren aus unserem Lager bis vor Ihre Haustür. 

CH-Knospe

Bei der Knospe mit dem Zusatz „Schweiz“ stammen mehr als 90% der Zutaten aus Schweizer Bio-Produktion. 

Die Knospe gilt als eines der strengsten Biolabels auf dem Markt. In vielen Bereichen gehen die Anforderungen an Produzenten und Verarbeiter deutlich weiter als die Bio-Verordnung (CH-Bio). So z.B. bei der Gesamtbetrieblichkeit, beim Platzangebot und Auslauf bei Nutztieren und bei Klima- und Nachhaltigkeitszielen. Die Bio-Knospe sorgt aber auch im wirtschaftlichen und sozialen Bereich für mehr Gleichgewicht. 

Bedeutung bei Mahler & Co.: Als Mitgründer der Bio-Suisse hat die Knospe für uns einen hohen Stellenwert. V.a. bei Schweizer Produkten bevorzugen wir dieses Label.

Mehr über Bio Box erfahren

Um Food Waste zu vermeiden, lagern wir bei Mahler & Co. möglichst wenig Frischprodukte. Bei uns reservieren Sie sich Ihre Produkte im Voraus und wir bestellen sie wöchentlich beim Produzenten. So werden nur diese Mengen für uns geerntet und es entstehen keine Überschüsse. Sie erhalten Ihre Frischprodukte taufrisch per A-Post geliefert. Frisch, saisonal und klimaneutral.

Änderungen an Ihrem Abo können Sie für die laufende Woche jeweils bis montags, 12 Uhr vornehmen. Spätere Änderungen können erst für die Lieferung der Folgewoche berücksichtigt werden. Der Abo Manager bietet einen flexiblen Service in Ihrem Kundenkonto. Sie haben die Möglichkeit, Ihr Abo jederzeit selber anzupassen.

Beschreibung

Auf Vorbestellung, Lieferung per Post im Kühlpaket

Abbildung: Mengen und Fleischstücke entsprechen u.U. nicht genau den gelieferten Stücken und Einheiten. Für die Zusammensetzung des Paketes bitte obenstehende Auflistung beachten.

GEWICHT: CA.  5KG, +/- 10-15%, NUR DAS EFFEKTIVE GEWICHT WIRD VERRECHNET

Qualität / Genuss

Die Hochlandrinder werden auf dem Bio-Hof von Mario Neuenschwander im luzernischen Rickenbach aufgezogen. Sommer und Winter sind die urigen Tiere praktisch immer auf der Weide. Hochlandrinder sind sehr genügsam und eignen sich auch sehr gut für die "Landschaftspflege" da sie auch Stauden und grobes Gras nicht verschmähen. Es wird KEIN KRAFTFUTTER und KEIN GETREIDE eingesetzt.

Das Tierwohl hat allerhöchste Priorität - auch beim nur rund 20-minütigen Transport zur Metzgerei in nächster Nähe.

Das Fleisch ist dunkel, und zeichnet sich durch einen nussigen Geschmack aus. Es hat feinere Fasern als Rindfleisch und eine kernige Zartheit, d.h. etwas mehr Bisswiderstand als Rindsmastfleisch, ohne dabei zäh zu sein.

Haltbarkeit/Zubereitung

Das Fleisch wird frisch ab Bio-Metzgerei ausgeliefert.D.h. Sie können alle Produkte bis zu einem Jahr einfrieren. Die einzelnen Sorten sind in Portionen zu ca. 300g abgepackt, ideal für einen 2–3 Personenhaushalt. Grössere Familien wählen pro Mahlzeit einfach 2 Einzelpakete.

Kochtipps zu den verschiedenen Sorten werden als Merkblatt mitgeliefert oder Sie finden Sie hier online.

BIO BOX Hochlandrind Fleisch, Wurst 5kg
Bio Box

BOX
CHF 215.00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel: MM_2110 / an Lager

5kg

Lieferdatum: 20.09.2024

Gesamtbewertung

(0 Bewertungen)

Cookie Richtlinien
Mahler & Co. verwendet Cookies, um das Nutzererlebnis auf der Website laufend zu verbessern und den Datenverkehr zu analysieren. Mehr Infos dazu in unseren Datenschutzrichtlinien.