Das ist drin

UrDinkel Halbweiss 55.5%, Wasser, Meersalz, Backhefe, gerösteter UrDinkel Vollkorn sauer. auf Stein gebacken. Dinkelmehl zu 100% aus Schweizer Anbau. 

Allergene

k.A.

Unsere Labels

Fairtrade

Soziale Kriterien spielen bei der Auswahl unserer Sortimente eine entscheidende Rolle. Wo vorhanden, setzen wir auf Fairtrade-Zertifzierungen im Anbau. Wir unterstützen aber auch direkt soziale Projekte und Organisationen, indem wir ihnen unsere Partnerschaft anbieten. 

Bedeutung bei Mahler & Co.: Wir sind nicht direkt einer Fairtrade-Organisation angeschlossen, verwenden Fairtrade aber immer im Zusammenhang mit einer Fairtrade-Zertifizierung unserer Vorlieferanten oder dann, wenn Bio-Labels (z.B. die Knospe, Demeter, Naturland, Bioland etc.) hohe soziale Standards bei Anbau und Verarbeitung vorschreiben.

Manufaktur

Diese Auszeichnung verwenden wir für Produkte, bei deren Produktion und / oder Konfektionierung der hauptsächliche Teil der Arbeitsprozesse manuell und kleingewerblich durchgeführt wird. Beispiele sind gewerbliche Bäckereien, Metzgereien, Pastamanufakturen, Gewürzmühlen etc. 

Bedeutung bei Mahler & Co.: Wir glauben an gutes Handwerk! Produkte, die hauptsächlich mit handwerklichen Methoden in überschaubaren Manufakturen erzeugt werden, sind einzigartig und unverkennbar. Dabei soll der grösste Teil der Wertschöpfung beim Urproduzten selber bleiben.

Klimafreundlich

Begriffe wie klimafreundlich oder klimaneutral sind aktuell gesetzlich nicht geregelt. Wir zeichnen Produkte aus, die bei der Produktion klimaneutral oder klimapositiv hergestellt werden, z.B. bei Unternehmen, welche diese Ziele in den Unternehmensrichtlinien festgeschrieben haben und sie regelmässig wissenschaftlich nachvollziehbar monitoren. Zudem zeichnen wir Produkte aus, welche auf der ganzen Transportkette die klimaschädigenden Emissionen reduzieren und / oder kompensieren. 

Bedeutung bei Mahler & Co.: Unsere eigenen Nachhaltigkeitsziele gehen weit über das reine Biolabel hinaus. Wir bevorzugen Sortimente einer pflanzenbasierten, klimafreundlichen Ernährung. Wir reduzieren Transportwege, wählen klimafreundliche Transportmittel (keine Flugware), Berechnen die CO2-Emissionen unserer Beschaffungstransporte und kompensieren diese und tun alles für einen ökologischen Versand unserer feinen Biowaren aus unserem Lager bis vor Ihre Haustür. 

CH Bio

Die Basis für alle weiteren Biolabels regelt auf rechtlicher Grundlage den biologischen Anbau von Lebensmitteln in der Schweiz. CH-Bio steht für artgerechte Tierhaltung, Tierwohl, flächengebundene Produktion, Kreislaufwirtschaft, Pestizidfreiheit, Bodengesundheit, Fruchtfolgen, Mischkulturen und die Verwendung von Nützlingen, um nur einige Bereiche zu nennen. CH-Bio richtet sich nach dem gleichen Regelwerk wie EU-Bio.

Bedeutung bei Mahler & Co.: Häufig als Bio-Mindeststandard bezeichnet, achten wir bei Produkten mit diesem Label wenn immer möglich auf weitere Aspekte der Nachhaltigkeit wie z.B. Fairtrade, Klimafreundlichkeit, Soziale Standards und Ausschluss von Flugtransporten. 

EU BIO

Grundlage für das EU-Bio Label bildet die EU-Öko-Verordnung, das Bio-Grundgesetz. Es ist strengste rechtliche Qualitätsnorm für Lebensmittel und im gesamten EU-Raum gültig. EU-Bio steht für artgerechte Tierhaltung, Tierwohl, flächengebundene Produktion, Kreislaufwirtschaft, Pestizidfreiheit, Bodengesundheit, Fruchtfolgen, Mischkulturen und die Verwendung von Nützlingen, um nur einige Bereiche zu nennen. EU-Bio richtet sich nach dem gleichen Regelwerk wie CH-Bio.

Bedeutung bei Mahler & Co.: Häufig als Bio-Mindeststandard bezeichnet, achten wir bei Produkten mit diesem Label wenn immer möglich auf weitere Aspekte der Nachhaltigkeit wie z.B. Fairtrade, Klimafreundlichkeit, Soziale Standards und Ausschluss von Flugtransporten. Der Einfachheit halber zeichnen wir auch Produkte mit privaten, strengeren Biolabels (z.B. Naturland, Bioland) mit dem EU-Bio Label aus. 

Knospe

Die Knospe gilt als eines der strengsten Biolabels auf dem Markt. In vielen Bereichen gehen die Anforderungen an Produzenten und Verarbeiter deutlich weiter als die Bio-Verordnung (CH-Bio). So z.B. bei der Gesamtbetrieblichkeit, beim Platzangebot und Auslauf bei Nutztieren und bei Klima- und Nachhaltigkeitszielen. Die Bio-Knospe sorgt aber auch im wirtschaftlichen und sozialen Bereich für mehr Gleichgewicht. Bei der Knospe ohne  Zusatz „Schweiz“ stammen weniger als 90% der Zutaten aus Schweizer Bio-Produktion. 

Bedeutung bei Mahler & Co.: Als Mitgründer der Bio-Suisse hat die Knospe für uns einen hohen Stellenwert. V.a. bei Schweizer Produkten bevorzugen wir dieses Label. 

Mehr über Irma Brot erfahren

Die Familientradition begann bereits 1912, als die Urgrosseltern von Urs Lichtensteiger in Zuzwil eine Bäckerei eröffneten. Herzblut, Eifer und Menschlichkeit führten rasch zum Erfolg. Das Klingeln der Glocke über der Türe und der Duft von frischem Brot prägten auch den Alltag der Kinder. Und so überrascht es nicht, dass mit Grossvater Johannes und Grossmutter Irma die zweite Generation das Geschäft weiterführte und eine nächste Epoche prägte. Mit einem der ersten Autos im Dorf wurden die frischen Backwaren ausgeliefert.

Die Erinnerung an Grossmutters Präsenz und Geschäftigkeit im Laden sind noch heute in Urs präsent. Seine Bewunderung für ihre Hingabe und Passion würdigt er im aktuellen Namen «Irma-Brot».

Die dritte Generation ging neue Wege und übernahm eine bestehende Bäckerei im aufblühenden Flawil. Das Geschäft florierte unter der Führung von Urs’ Eltern. So konnte die Ladenfläche immer wieder erweitert und die Backstube modernisiert werden. Elektrische Backöfen, frühe Knetmaschinensysteme, ein Mehlsilo und viele weitere technische Erneuerungen zeugen vom Unternehmergeist, auf der Höhe der Zeit zu bleiben und doch dem Handwerk und der Tradition treu zu bleiben.

Diesen guten Bäckergeist spürten auch die Kinder, welche oft am grossen Tisch in der Backstube ihre Hausaufgaben erledigten.

Nun ist es an Urs Lichtensteiger, die Familien-Tradition weiterzuführen. Er übernimmt das Geschäft der Eltern und gemeinsam mit seiner Frau Irene nutzt er die geschaffene Basis an Erfahrung, Fertigkeit und Wissen, um das Unternehmen auszubauen. Und auch wenn heute die Genussbäckerei Lichtensteiger über einen zentralen Produktionsstandort, fünf Verkaufsstellen und ein stimmungsvolles Café verfügt, so bleibt das Handwerk die Basis von allem. Das schätzen die Stammkunden genauso wie die Partner. Denn Lichtensteiger-Brot bleibt gebackene Leidenschaft. Und das schmeckt man.

Mit der Lancierung eines breiten Biobrot-Sortiments unter dem Namen «Irma-Brot» wird die Erfolgsgeschichte weitergeschrieben. Es ist eine liebevolle Verbeugung vor Grossmutter Irma und eine Verpflichtung gegenüber dem Berufsethos von vier Bäcker-Generationen. Ursprüngliche Rezepturen in erlesener Bio-Qualität vom Urdinkel- bis zum Ruchbrot, vom Mandelgipfel bis zum Brownie.

Beschreibung

Genuss

Gesunder Bio-Genuss von der Bäckerei Irma Brot.  Das Dinkel Maggia ist luftig, knackig, knusprig, aromatisch und 100% Dinkel. Ein grossartiges, modernes Bio Brot.  5 Tage ungekühlt haltbar.

Wie ist's gemacht?

UrDinkel Halbweiss 55.5%, Wasser, Meersalz, Backhefe, gerösteter UrDinkel Vollkorn sauer. auf Stein gebacken. Dinkelmehl zu 100% aus Schweizer Anbau. 

Qualität

Das Herz von Irma-Brot liegt in der Backstube ?? hier kommt alles zusammen. Irma-Brote werden aus ursprünglichen Rezepturen in erlesener Bio-Qualität gebacken. Die wertvollen Rohstoffe, die sie dafür einsetzen, kaufen sie in der Schweiz ein, am liebsten direkt in der Region. Gut funktionierende, moderne Maschinen bilden die Infrastruktur der Backstube, doch wichtiger ist, dass die Mitarbeitenden ihr Handwerk beherrschen und täglich mit Freude und Leidenschaft für Irma-Brot ans Backwerk gehen. Ein gutes Brot zu machen, dauert seine Zeit ?¦Wir kneten und backen sieben Tage die Woche. Die Teige für die Bio-Brote brauchen aber auch viel Ruhe, um zu reifen, bevor sie gebacken werden können.Ein Naturprodukt wie unser Irma-Brot reagiert auf äussere Einflüsse, beispielsweise die vier Jahreszeiten und das Wetter. Die wechselnden Prognosen sind eine Herausforderung für uns Bäckermeister, aber auch das macht unser Handwerk aus. Mit knuspriger Leidenschaft stehen wir jeden Tag in der Backstube.""

Urdinkel Maggia Frischback
Irma Brot

Stk
CHF 5.95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel: MM_1996 / an Lager

400g

Gesamtbewertung

(0 Bewertungen)

Cookie Richtlinien
Mahler & Co. verwendet Cookies, um das Nutzererlebnis auf der Website laufend zu verbessern und den Datenverkehr zu analysieren. Mehr Infos dazu in unseren Datenschutzrichtlinien.